Schule

Abschluss – und dann?

Mit dem Verlassen der Gemeinschaftsschule oder einer vergleichbaren Schule ist die allgemeinbildende Schulzeit für Dich beendet. Dennoch gibt es oft gute Gründe, weiter die Schulbank zu drücken und sich einen höherwertigen Schulabschluss zu erarbeiten.

Ein weiterer Schulbesuch kann Dir auch ermöglichen, einen fehlenden Schulabschluss nachzuholen
oder
in einer beruflichen Grundbildung Kenntnisse zu erwerben, die für eine anschließende Ausbildung wichtig sind.

Überlege gemeinsam mit Deinen Eltern, Deinen Lehrerinnen und Lehrern und/oder den Ansprechpartner/Innen der Jugendberufsagentur, ob ein weiterer Schulbesuch für Dich sinnvoll und möglich ist.

Zu beachten ist stets die Frage, ob nicht auch eine betriebliche Berufsausbildung zum gewünschten Ziel führt. Du kannst z.B. durch eine Berufsausbildung einen höheren Schulabschluss erlangen und dabei drei Fliegen mit einer Klappe schlagen:

  • Berufsabschluss
  • Schulabschluss
  • Einkommen durch Ausbildungsvergütung

Welche Schulformen kommen in Betracht?

Ohne den Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss

  • Ausbildungsvorbereitendes Jahr (AVJ)
  • Ausbildungsvorbereitung Schleswig-Holstein (AV-SH)
  • Berufseingangsklasse (BEK)
  • Berufsgrundbildungsjahr (BGJ)
  • Kaufmännisch Vorbereitendes Jahr (KVJ)

Mit dem Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss

  • Ausbildungsvorbereitendes Jahr (AVJ)
  • Ausbildungsvorbereitung Schleswig-Holstein (AV-SH)
  • Berufseingangsklasse (BEK)
  • Berufsfachschule (BFS)
  • Berufsgrundbildungsjahr (BGJ)
  • Kaufmännisch Vorbereitendes Jahr (KVJ)

Mit Mittlerem Schulabschluss

  • Ausbildungsvorbereitendes Jahr (AVJ)
  • Berufseingangsklasse (BEK)
  • Berufsgrundbildungsjahr (BGJ)
  • Berufliches Gymnasium (BG)

Mit Mittlerem Schulabschluss und Ausbildung/ Berufserfahrung

  • Fachoberschule (FOS)

Mit Fachhochschulreife und Ausbildung/ Berufserfahrung

  • Berufsoberschule (BOS)

Adressen weiterführender Schulen in Kiel

Die wichtigsten Partner in Kiel sind bei diesem Thema die Regionalen Berufsbildungszentren (abgekürzt RBZ).

Regionales Berufsbildungszentrum Technik

www.rbz-technik-kiel.de
Schulleiter: Jürgen Ströh
​​Mail: Info@rbz-wirtschaft-kiel.de

Geschwister-Scholl-Str. 9
24143 Kiel

Fachrichtungen:
​- Service und Sicherheit
– Technik

Telefon: 0431 1698-600

RBZ 1 Soziales, Ernährung und Bau

www.rbz1.de
Schulleiter: Dr. Stephan Jansen
​Mail: Schulleitung@rbz1.de

Westring 100
24114 Kiel

Standort Westring
Fachrichtung:
​- Gesundheit und Ernährung

Standort Steenbeker Weg
Leiter: Rüdiger Vorhaben
​​Mail: Steenbek@rbz1.de

Fachrichtung:
​- Gartenbau und Floristik

Telefon: 0431 1698-300

RBZ Wirtschaft

www.rbz-wirtschaft-kiel.de
Schulleiter: Gerhard Müller
​​Mail: Info@rbz-wirtschaft-kiel.de

Westring 444
24118 Kiel

Fachrichtung:
​- kaufmännischer Bereich

Telefon: 0431 1698-500

Im RBZ Wirtschaft gibt es einen Treff.JBA, der täglich von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr geöffnet hat. Hier kannst Du einfach vorbeischauen und fragen!

Ausführlichere Informationen zu diesem Thema findest Du in dieser Broschüre:
http://www.regional.planet-beruf.de/abstract.jsp?id=88&oid=100700600

 

 

 

Eine Übersicht über alle Kieler Schulen findest Du hier:
https://kiel.de/leben/bildung/allgemeinbildende/index.php