Bunte Mischung in der Woche der Ausbildung

Alle beteiligten Kolleginnen und Kollegen haben in der diesjährigen „Woche der Ausbildung“ mächtig was auf die Beine gestellt. Die bunte Palette der Angebote an Jugendliche und Arbeitgeber reichte von „A“ wie Berufe beim Ausbildungszentrum Bau über „B“ wie Bootsbauer/in oder Bäcker/in oder Berufswahltest bis hin zu „V“ wie die Nutzung von Virtual Reality Brillen. Dabei wurden sämtliche Kanäle zur Bewerbung und Vermarktung unserer Veranstaltungen genutzt. Die Zentrale stellte beispielsweise eine Veranstaltungsdatenbank auf der Seite www.dasbringtmichweiter.de zur Verfügung, Presseinfos/Pressetermine wurden gemacht und auch die Jobbox SH bespielt. Zahlreiche Außendienste in den operativen Teams zur Gewinnung und Besetzung von Ausbildungsstellen komplettierten das Programm. Die Resonanz auf unsere Aktivitäten war so bunt wie die Aktionen selbst. Dennoch war der Grundtenor, dass es sich auch dieses Mal gelohnt hat, die „Woche der Ausbildung“ intensiv zu begleiten.

 Thomas Bohse