Jede Menge Lesestoff für Berufsstarter

„Wegweiser Ausbildung-Beruf“ der Agentur für Arbeit Kiel neu erschienen

Der „Wegweiser Ausbildung – Beruf“ informiert über betriebliche Ausbildungsberufe, schulische Ausbildungsmöglichkeiten und die Angebote weiterführender Schulen in der Region – inklusive des Kreises Plön und der Städte Lübeck und Neumünster – und gibt hilfreiche Tipps zur Berufswahl.
Die Broschüre der Kieler Arbeitsagentur wurde neu aufgelegt und ist ab sofort kostenlos im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit in der Adolf-Westphal-Straße 2 erhältlich.

„Die Broschüre ist ein erster guter Einstieg in die Berufswahl“, sagte Thomas Bohse, Pressesprecher der Agentur für Arbeit Kiel. „Sie ersetzt aber keinesfalls das persönliche Gespräch mit den Berufsberaterinnen und Berufsberatern, die bei der Auswahl des individuell passenden Ausbildungsberufes und bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz helfen“.

Der neue 84 Seiten umfassende „Wegweiser Ausbildung-Beruf“ zeigt auf, welche Ausbildungsberufe es in der Region gibt, wo man in seinem Wunschberuf zur Berufsschule gehen kann oder welche weiterführenden Schulen es in der Nähe gibt. „Er enthält kompakt und übersichtlich alle Informationen, die für Jugendliche in der Berufswahl und deren Eltern wichtig sind“, so Bohse abschließend.

Es gibt zudem eine Version zum Download mit einer regionalisierten Auswahl an Anschriften und Adressen. Diese Version ist von zu Hause aus über die Internetplattform Planet-Beruf – Rubrik Regional (http://www.regional.planet-beruf.de/agentur.jsp?oid=100700600) aufrufbar. Für Schülerinnen und Schüler mit Fachhochschulreife oder Abitur gibt es zudem eine vergleichbare Broschüre mit dem Titel „Abi & Beruf“.

Des Weiteren gibt es Neuauflagen von „Beruf aktuell“ – dem Lexikon der Ausbildungsberufe – und von „Studienwahl“, dem Studienführer für Deutschland, mit allen Studiengänge/feldern, Anschriften der Hochschulen sowie umfangreichen Tipps rund um das Thema Studium (Herausgeber: Stiftung für Hochschulzulassung und Bundesagentur für Arbeit). Weitere Infos
im Netz gibt es auch unter www.studienwahl.de .

Das Nachschlagewerk „Beruf aktuell“ der Bundesagentur für Arbeit kann über folgenden Link kostenlos heruntergeladen werden: https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok/ct/dam/download/
documents/dok_ba014834.pdf

Nach einer ersten Sichtung der in Frage kommenden Berufe oder Studiengänge empfiehlt sich auf jeden Fall ein Besuch bei der Berufsberatung. Termine können bequem im Netz unter
www.arbeitsagentur.de/eservices oder unter der gebührenfreien Hotline 0800 4 5555 00 vereinbart werden.